• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Aktuelles

Bundesweiter Vorlesetag

„Bundesweiter Vorlesetag“

Im Zeichen der Förderung des Leseverstehens und der Freude am Lesen ist bundesweit neben dem alljährlichen Vorlesewettbewerb in den 6. Klassen auch der sog. „Vorlesetag“ etabliert, organisiert von der Stiftung Lesen zusammen mit Kooperationspartnern. Das Büchereiteam unseres Gymnasiums folgte dem Aufruf in Form einer Aktion in der Schülerlesebücherei: Am 15. November lauschten dort in der großen Pause, in dämonisch geschmückter Gänsehautatmosphäre, interessierte Schülerinnen und Schüler einer Lesung aus dem Buch „1000 Gefahren im Gruselschloss“.

Halloween-Ausgabe der Schülerzeitung

Gelungene Halloween-Ausgabe der Schülerzeitung „sumpfgas – die Newcomer“

Auch Schulleiter Manfred Hößl schätzt die Arbeit der jungen Redakteure

Halloween – ein neuer Modetrend aus Amerika oder doch eine gewachsene Tradition? Mit genau dieser Frage beschäftigte sich das mittlerweile elfköpfige Redaktionsteam eine geraume Zeit und konnte erfolgreich eine 32-seitige Schülerzeitung zu diesem Thema füllen. Ergänzt wird die Ausgabe mit abwechslungsreichen Lehrerinterviews, lustigen Zitaten rund ums Schulleben, kniffligen Rätseln und spannenden Buchtipps passend zu dieser Jahreszeit. Begeistert angenommen wurde auch das darin enthaltene Sumpfi-Rätsel, bei dem es tolle Preise für alle Teilnehmer zu gewinnen gab.

Bonne rentrée

Deutsch-französische Wünsche für den Start mit der neuen Fremdsprache vom Partnerschaftskomitee

64 neue Französischschüler der 6. Klassen des Gymnasiums Parsberg durften sich darüber freuen, dass sie das Partnerschaftskomitee Parsberg – Vic-le-Comte, vertreten durch die Vorsitzende Sarah Loré und die Beirätin Marianne Oberender in der Pause besuchte.

„Zukunftstag 2019“ am Klinikum Neumarkt

„Zukunftstag 2019“ am Klinikum Neumarkt

Auch in diesem Jahr erhielten die 10. Klassen die Möglichkeit, im Klinikum Neumarkt und in der Pflegeschule erste Kontakte zu knüpfen, sowie viele Eindrücke und berufliche Informationen zu sammeln. 75 Schüler (10A, 10B+ und 10C+) und die begleitenden Lehrkräften Frau Oettl, Herr Sturm und Herr Hößl wurden herzlich begrüßt und über Perspektiven an der Berufsfachschule für Krankenpflege, sowie Ausbildung und Studienwege am Klinikum Neumarkt informiert. Im Anschluss konnten alle Schüler - nach jeweiligem Interesse - an vier verschiedenen Workshops teilnehmen (siehe Fotos). Aufgrund der durchwegs sehr positiven Rückmeldung ist geplant, dies weiterhin als berufsbildende Maßnahme in der 9. /10. Jahrgangsstufe durchzuführen.

LBV Haus- und Straßensammlung 2019

LBV Haus- und Straßensammlung 2019

Der LBV (= Landesbund für Vogelschutz) ist ein Naturschutzverband, der sich schon lange für den Schutz aller heimischen Tier- und Pflanzenarten einsetzt. So kauft, pflegt und betreut der LBV wertvolle Biotope; allein in der Oberpfalz sind es über 700 Hektar.

Wie nötig dies ist, zeigt u.a. auch eine neue (Langzeit-) Studie der TU München, die erstmals einen Zusammenhang des Insektensterbens mit landwirtschaftlich genutzten Flächen nachweisen konnte. Es ist daher umso wichtiger, dass die, für ein funktionierendes Ökosystem wichtigen Insekten, geeignete Lebensräume auffinden, die einem besonderen Schutzstatus unterliegen. So haben im Schuljahr 2018/19 über 50 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen einen sehr großen Beitrag zum Biotopschutz geleistet, indem sie mit viel Einsatz und Engagement für den LBV die Haus- und Straßensammlung durchgeführt haben. Dabei sind über 2800 Euro an Spendengeldern gesammelt worden!

© 2020 Gymnasium Parsberg