• a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
  • i.jpg

Kontaktdaten

Gymnasium Parsberg

Aschenbrennerstraße 10
92331 Parsberg

Hauptsekretariat:
09492 / 601005 - 0
E-Mail:

Oberstufe:
09492 / 601005 - 370
E-Mail:


Krankmeldungen

Telefonisch unter:

Klassen 5 - 11
09492 / 601005 - 0

Oberstufe
09492 / 601005 - 370

Online-Krankmeldung

Termine

22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross
24 Jun 2024
9. Klassen: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau
22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross

Anmelden

Die Individuelle Lernzeitverkürzung (ILV) – auf der Überholspur durchs G9!

 

Innerhalb des neunjährigen Gymnasiums besteht für motivierte, begabte oder leistungsstarke Schüler*innen die Möglichkeit, mit zusätzlicher fachlicher und pädagogischer Begleitung in den Jahrgangsstufen 9 und 10 die Jahrgangsstufe 11 zu „überspringen“ und das Abitur bereits nach acht Jahren abzulegen.
Interessant ist eine Teilnahme auch für Schülerinnen und Schüler, die in Jahrgangstufe 11 ein Auslandsschuljahr planen und sich frühzeitig auf den Wiedereinstieg in das bayerische Gymnasium vorbereiten möchten. Voraussetzung für einen Auslandsaufenthalt ist die Teilnahme an der ILV aber nicht.

Anders als beim klassischen Überspringen nach § 34 GSO werden die Teilnehmer*innen bei der ILV in speziellen Zusatzmodulen auf das Auslassen der Jahrgangsstufe 11 vorbereitet; eigens dafür eingesetzte Lehrkräfte sorgen – als Mentoren – für die notwendige pädagogische Unterstützung. Mit zwei Schulstunden pro Woche bewegen sich die zusätzlichen Präsenzzeiten für die Schüler in einem vertretbaren Rahmen, der zudem eine einfache schulorganisatorische Umsetzbarkeit gewährleistet.

Für die Verkürzung der Schulzeit um ein Jahr ist die Teilnahme an den Modulen obligatorisch.

Organisatorisch gestaltet sich die ILV wie folgt:

  • In Jgst. 8 erfolgt erfolgt die Information und Beratung von Schüler*innen und Eltern sowie bis Mai die verbindliche Anmeldung.
  • In Jgst. 9 nehmen die Schüler*innen an Zusatzmodulen in drei Kernfächern - Deutsch, Mathematik und Englisch - teil.
  • In Jgst. 10 umfasst das Angebot über die drei Fächer der Jgst. 9 hinaus noch ein Profilfach.
  • Am Ende der Jgst. 10 erfolgt eine Beratung von Schüler*innen und Eltern durch die zuständigen Lehrkräfte, die ein Überspringen empfehlen oder auch ihre Bedenken äußern können. Die letzte Entscheidung treffen die Eltern in Absprache mit ihren Kindern

Das Angebot dieser „Individuellen Lernzeitverkürzung“ (ILV) richtet sich grundsätzlich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der derzeitigen achten Jahrgangsstufe, die eine Verkürzung der Lernzeit beabsichtigen, in Jahrgangstufe 11 über ein Auslandsschuljahr nachdenken oder Kurse über den Unterricht hinaus besuchen möchten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums.

Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die ILV am Gymnasium Parsberg ist OStRin Susanne Waldmann: susanne.waldmann(at)gymnasium-parsberg.de.

Kontaktdaten

Gymnasium Parsberg

Aschenbrennerstraße 10
92331 Parsberg

Hauptsekretariat:
09492 / 601005 - 0
E-Mail:

Oberstufe:
09492 / 601005 - 370
E-Mail:


Krankmeldungen

Telefonisch unter:

Klassen 5 - 11
09492 / 601005 - 0

Oberstufe
09492 / 601005 - 370

Online-Krankmeldung

Termine

22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross
24 Jun 2024
9. Klassen: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau
22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross

Anmelden

© 2024 Gymnasium Parsberg
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!