• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Aktuelles

"Nestltipps" der Klasse 6b

Noch auf der Suche nach einem passenden Ostergeschenk?

„Nestltipps“ der Klasse 6b für die Kunden der Buchhandlung Buchfink in Parsberg

Leseförderung hat viele Gesichter. Die Klasse 6b hat sich nun selbst an die Arbeit gemacht und Lesetipps für Kinder und Jugendliche erstellt.

 

Europatag - Projekt "Green Spirit"

Europatag - Projekt "Green Spirit"

Schon immer engagierte sich das Gymnasium Parsberg für die Umwelt und für die Zusammenarbeit in Europa. Deshalb darf sich die Schule auch seit 2015 „Umweltschule in Europa“ nennen. Es lag also nahe, zum Thema Umwelt und Europa ein Projekt mit dem Namen „Green Spirit“ durchzuführen und für den 25. März 2019, den Europäischen Projekttag, die Abschlussveranstaltung zu planen.

Schulleiter Josef Gloßner konnte eine Reihe hochrangiger Gäste begrüßen. Aus Regensburg war der Ministerialbeauftragte für die Gymnasien der Oberpfalz Ltd. OStD F.X. Huber erschienen. Außerdem stellten sich Landrat W. Gailler aus Neumarkt, Frau Scharfenberg als stellvertretende Landrätin des Landkreises Regensburg und Bürgermeister Bauer den Fragen der vielen Schülerinnen und Schüler.

Lesung mit der Kinder-/Jugendbuchautorin Nina Weger

Lesung mit der Kinder-/Jugendbuchautorin Nina Weger

Leseförderung wird an unserer Schule großgeschrieben.
Nach vielen Jahren konnten wir wieder einmal ein absolutes Highlight anbieten: Am Mittwoch, den 13.3.2019, las die bekannte und mehrfach prämierte Jugendbuchautorin Nina Weger für alle 5. Klassen aus ihrem neuen Buch „Als mein Bruder ein Wal wurde“ und für die 6 a und b aus ihrem Werk „Ein Krokodil taucht ab“. Die Klassen 6 c und d konnten wegen des parallelen Skikurses leider nicht bedient werden, eine Verschiebung beider Termine war aus langfristigen Buchungsgründen nicht möglich.

Nina Weger zu Beginn der Lesung

 

Mathematik-Olympiade 2018/19

Mathematik-Olympiade 2018/19

Die 58. Bayerische Mathematik-Olympiade bot auch dieses Jahr wieder allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre besonderen Fähigkeiten auf mathematischem Gebiet in einem nach Jahrgangsstufen gegliederten Wettbewerb unter Beweis zu stellen.
17 Schülerinnen und Schüler unserer Schule - von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe - zeigten bei der Aufgabenbearbeitung, u.a. auch bei einer anspruchsvollen vierstündigen mathematischen Klausur, ihr logisches Denkvermögen, Spaß am Knobeln und einen kreativen Umgang mit mathematischen Modellen.

Die Teilnehmer der regionalen Landesrunde
(Foto: M. Buchecker)

Mathematik-Wettbewerb Náboj 2019

Mathematik-Wettbewerb Náboj 2019

Team des Gymnasiums Parsberg zum dritten Mal in Folge Bundessieger beim Mathematik-Wettbewerb Náboj

Das Siegerteam des Gymnasiums


Drei Teams des Gymnasiums Parsberg traten am 22. März beim internationalen Wettbewerb Náboj in Passau an und maßen sich dort mit über 1000 weiteren mathematikbegeisterten Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen, Ungarn, der Schweiz, der Slowakei, Rumänien, Russland und Schottland.

In 120 Minuten mussten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler möglichst viele Aufgaben in ansteigendem Schwierigkeitsgrad richtig lösen und dabei zeigen, dass sie nicht nur über gute mathematische Schulkenntnisse, sondern auch über Ideen- und Einfallsreichtum im Team sowie Problemlösestrategien verfügen.

© 2020 Gymnasium Parsberg