• a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
  • i.jpg

Kontaktdaten

Gymnasium Parsberg

Aschenbrennerstraße 10
92331 Parsberg

Hauptsekretariat:
09492 / 601005 - 0
E-Mail:

Oberstufe:
09492 / 601005 - 370
E-Mail:


Krankmeldungen

Telefonisch unter:

Klassen 5 - 11
09492 / 601005 - 0

Oberstufe
09492 / 601005 - 370

Online-Krankmeldung

Termine

22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross
24 Jun 2024
9. Klassen: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau
22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross

Anmelden

Was macht eigentlich der Bürgermeister?


Unter dieser Überschrift stand der Besuch in der Stadtverwaltung, bei Geschäftsleitung Schmidmeier und Bürgermeister Josef Bauer.

Im Rathaus wurden wir von Herrn Bürgermeister Bauer und von Herrn Schmidmeier (Geschäftsleitung) herzlich begrüßt.

Zunächst erkundigte sich Herr Schmidmeier, welche Aufgaben der Stadt wir bereits kennen. Dazu gehören unter anderem die Zuständigkeit für die Brandbekämpfung (Feuerwehr), die Wasserversorgung und der Bereich Abwasser, der Unterhalt von Grundschulen und Kindergärten, sowie die Gewerbesteuer. Herr Schmidmeier erläuterte die Geschichte und Entwicklung der kommunalen Verwaltung. Anschließend durften wir im Sitzungssaal im obersten Stock des Rathauses auf den Stühlen der Stadträte Platz nehmen.

Herr Bürgermeister Bauer schilderte uns auch beispielhaft einen Arbeitsalltag eines Bürgermeisters. Seine Tage sind, auch am Wochenende, gefüllt mit Besprechungen und Terminen und enden meist erst abends. Im Gespräch mit Herrn Bauer, auf das wir uns vorbereitet hatten, nahmen der Wirtschaftsstandort Parsberg und die Bedeutung der Unternehmen in Parsberg für die Stadt und ihre Bewohner einen großen Raum ein. Hier werden Gewerbesteuereinnahmen generiert, mit denen die Stadt wirtschaftet. Auch die Komplettsanierung des Parsberger Freibades und die Veränderungen in der Stadt, z.B. Haus der Gesundheit, Neugestaltung der Stadtmitte, Ausstattung von Kindergärten und Erschließung von Gewerbegebieten wurden thematisiert. Herr Bauer erläuterte die Wichtigkeit der Ansiedlung von Unternehmen, um auch attraktiv für Einwohner zu sein, die einen kurzen Weg zur Arbeit haben. Nach dem sehr interessanten und informativen Gespräch machten wir ein Erinnerungsfoto, verabschiedeten uns mit Applaus und bedankten uns für die Zeit, die sich Herr Bauer und Herr Schmidmeier für uns genommen haben und für das Geschenk, das jeder Schüler erhalten hat.

Leonard Feuerer / Bastian Endl / Leon Doberdolani

Kontaktdaten

Gymnasium Parsberg

Aschenbrennerstraße 10
92331 Parsberg

Hauptsekretariat:
09492 / 601005 - 0
E-Mail:

Oberstufe:
09492 / 601005 - 370
E-Mail:


Krankmeldungen

Telefonisch unter:

Klassen 5 - 11
09492 / 601005 - 0

Oberstufe
09492 / 601005 - 370

Online-Krankmeldung

Termine

22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross
24 Jun 2024
9. Klassen: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau
22 Jun 2024
Alpencross
22 Jun 2024
Alpencross

Anmelden

© 2024 Gymnasium Parsberg
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!