• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Deutsch

Das Fach Deutsch

gehört zu den Kernfächern an den bayerischen Gymnasien und wird in jeder gewählten Ausbildungsrichtungen durchgängig in allen Jahrgangsstufen unterrichtet. Im Abitur ist es verpflichtendes schriftliches Prüfungsfach.

Mit einem Schreib-/Schulaufgabenprogramm, das Schritt für Schritt die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler entwickelt, wird gezielt auf das Deutsch-Abitur vorbereitet.

In Deutsch lernt man u. a., vorgegebene Materialien zu erfassen und sich mündlich und schriftlich korrekt und eindeutig auszudrücken - wichtige Voraussetzungen für den Erfolg in anderen Schulfächern und im Berufsleben nach dem Abitur.

 

Deutschlehrer am Gymnasium Parsberg

sind hauptamtlich: Ute Bauer, Judith Eberhardt, Theo Emmer, Christian Hayn, Ulrike Hoffman, Esther Krinner, Natalie Kuchinka, Katharina Lindheim, Judith Lochbihler, Markus Megele, Helmut Partheter, Nadja Renner, Harald Rester, Melanie Stahl, Katrin Urschel, Helmut Waas, Miriam Wirth, Bernadette Zehender.

Bei Bedarf werden diese unterstützt durch StudienreferendarInnen im Zweigschuleinsatz und kompetente Aushilfslehrkräfte.

 

Die Schülerlesebücherei

wird von Judith Lochbihler betreut.

 

Fachbetreuer

sind Theo Emmer und Ute Bauer.

 

Weitere Informationen

 

Beitrag zum Tag der offenen Tür am 28.04.2018

Plakate: Ute Bauer und Theo Emmer
Fotos: Carina Borutta

 

 

© 2017 Gymnasium Parsberg