• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Geographie

Stadt, Land, Fluss – ein Kinderspiel, an das manch einer bei dem Fach Geographie zunächst denken mag. Und ja, natürlich gehört das Wissen um die Topographie, das Wissen um die Lage von Staaten, bedeutenden Städten, Gebirgszügen oder Gewässern zu diesem Fach.

Doch Geographie bedeutet mehr. Diese klassische Wissenschaft beschäftigt sich mit der dreidimensionalen Struktur der Landschaftshülle. Die Landschaft wird als ein Wirkungsgefüge von naturgeographischen und anthropogeographischen Sachverhalten gesehen.
Neben der räumlichen Orientierung werden Themen wie die Entstehung von Landschaften, die Charakteristika von Klima, Boden, Relief, Vegetation und deren Zusammenspiel in Ökosystemen betrachtet. Die naturgeographischen Gegebenheiten liefern die Grundlage für die Raumwirksamkeit des Menschen. Diese zu ergründen, in ihrer historischen, gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklung, bildet das oberste Ziel der Geographie. Unterschiedliche Lebenswirklichkeiten in Entwicklungs-, Schwellen- und Industriestaaten, das Leben in ländlichen und städtischen Räumen, wirtschaftliche, soziale und demographische Zusammenhänge sind also weitere Felder, die den geographischen Blick auf die Welt vervollständigen.
Dabei wird in lokaler, regionaler und globaler Dimension gedacht, um die unterschiedlichen Perspektiven aller Akteure zu erfassen.

Geographische Themen bieten in hohem Maße Anknüpfungsmöglichkeiten an das Alltagswissen der Kinder und Jugendlichen. Damit die Sicht auf diese Felder geschärft, aber auch konkrete Erfahrungen gefördert werden, nehmen Exkursionen einen wichtigen Platz ein.

Hier einige Beispiele von ein- und mehrtägigen Exkursionen:

  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg

 

Link zum Projekt "Ein Baum im Jahreskreislauf" aus dem Schuljahr 2017 / 2018

© 2017 Gymnasium Parsberg