• a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
  • i.jpg

Indigo 2020

„Blau machen“ kann man immer - auch in Corona-Zeiten!

Bezold Anna beim „Blau machen“

Auch heuer wurden in der 11. Klasse Farbversuche mit Indigo durchgeführt. In den letzten Jahren wurden meist Seidentücher gefärbt. In diesem Corona-Schuljahr 20/21 konnte die Stoffwahl eigentlich nur auf weiße Behelfsmasken fallen, die zunächst mit Garn ganz individuell verschnürt wurden.

Danach bereitete jeder Schüler die wasserlösliche Form des Indigos - die gelbe Leukoform – zu und tauchte seinen Mundschutz in die heiße Flüssigkeit. Immer wieder faszinierend ist die Rückoxidation zum blauen Farbstoff, sobald das Tuch aus der Lösung genommen wird. Durch das Verschnüren werden bestimmte Bereiche nicht mit der Farbstofflösung benetzt und bleiben weiß – so entstehen ganz individuelle Muster! Ein herzliches Dankeschön geht an den „StadtOPTIKER“ in Hemau, der diese Aktion finanziell unterstützt und so für einen „Blickfang“ gesorgt hat!

Einige der „Mundschutzmodels“ der Q11:
Plog Lilly, Hackl Johannes, Zeiler Johanna, Maier Benedikt, Fähnrich Sarah-Sophie

K. Oettl

© 2021 Gymnasium Parsberg
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!