• a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
  • i.jpg

Lions-Quest-Projekttage der 5. und 8. Klassen

Klassengemeinschaft großgeschrieben

Eine wichtige Bedingung für Erfolg in der Schule stellt die Situation innerhalb der eigenen Klasse dar. Schließlich bildet sie den Rahmen, innerhalb dessen Unterricht und Lernen stattfinden, und prägt unter anderem auch das Gefühl, mit dem Kinder die Schule besuchen.

Wie nehme ich die Gemeinschaft meiner Klasse wahr?

Welche Rolle nehme ich selbst darin ein?

Konflikte – Wie können wir sie lösen?

Zusammenhalt – Wie können wir diesen in unserer Klasse stärken?

Diese Fragen standen daher bei den Lions-Quest-Tagen der 5. und der 8. Klassen im Mittelpunkt.

Auch wenn die Projekttage in diesem Jahr unter den Vorgaben des Rahmen-Hygieneplans durchgeführt werden mussten, boten sich den Schülern unterschiedliche Aktivitäten, um die zentralen Fragen zu erarbeiten. Während sich die Fünftklässler mit Interviews und Ratespielen näher kennenlernten, spiegelten in den 8. Klassen Positionierungsaufgaben die Stimmung in der Klasse und visualisierten jedem deutlich, wie es um die Klassengemeinschaft bestellt ist. Mittels szenischen Spiels und Gruppenrollenspielen erprobten die Kinder und Jugendlichen, Handlungsmodelle zur Konfliktlösung zu zweit oder in einer Gruppe. Spiele und Energizer sorgten nicht nur für Auflockerung, sondern vermittelten auch Einfühlungsvermögen und stellten vertrauensfördernde Maßnahmen dar. Schließlich erarbeiteten die Schüler Mut machende und aufbauende Verhaltensweisen und formulierten individuelle Ziele für ihre Klassengemeinschaft.

Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung wurden als die wesentlichen Haltungen erkannt, die den Umgang miteinander prägen sollen.

Anstatt eines gemeinsamen Mittagessens beziehungsweise der Zubereitung eines Obstsalates versüßten sich die Schüler den Tag mit einem Eis.

 

Für alle beteiligten Kolleginnen Maren Köhn und Bernadette Zehender

© 2021 Gymnasium Parsberg
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!