• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Aktuelles

Recycling-Projekt der 5. Jahrgangsstufe

Recycling-Projekt der 5. Jahrgangsstufe

Die Welt hat ein Müllproblem. Mit der Frage, wie man dieses lösen kann und was mit all dem Müll passiert, den wir produzieren, haben sich die 5. Klassen kurz vor Weihnachten auseinandergesetzt.
In Kooperation mit dem Biologiedidaktik-Lehrstuhl der Universität Bayreuth beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema „Müllvermeidung und Müllverwertung“.

Führung durch Persönlichkeit

Kooperationsveranstaltung mit dem Ostendorfer Gymnasium, Neumarkt zum Thema „Führung durch Persönlichkeit“


An einem Donnerstag im November trafen sich 20 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in Neumarkt - 10 aus Parsberg und 10 vom Ostendorfer Gymnasium – um an einem Workshop zum Thema Führung und Team teilzunehmen.Zu Beginn analysierte Frau Hockun, die den einen Workshop leitete, zusammen mit den Teilnehmern/innen anhand ihrer persönlichen Erfahrungen wie sich Führung innerhalb der letzten Jahrzehnte verändert hat. Weiterhin wurde diskutiert, was Führungspersönlichkeiten legitimiert und welche Kompetenzen nötig sind um ein Team erfolgreich führen zu können. Anhand praktischer Übungen erkannten die Jugendlichen, welche Rolle sie selbst und andere Teammitglieder innehatten. So sollten sie 25 verstreute und verdeckte Zahlenteller unter Zeitdruck und nach festgelegten Regeln in der richtigen Reihenfolge umdrehen. Beide Teams lösten diese Aufgabe mit Bravour, doch schon nach wenigen Minuten waren die Unterschiede in den Persönlichkeiten der Teammitglieder erkennbar. Zugleich wurde jedem klar, dass ohne die verschiedenen Typen die Gruppe als Gesamtheit die Aufgabe nicht hätte lösen können. Zwischendurch erläuterte Frau Hockun systemische und gruppendynamische Gesetzmäßigkeiten von Führung anhand der persönlichen Beobachtungen.

Sagen im Schuhkarton

Sagen im Schuhkarton

Im Rahmen des Deutschunterrichts beschäftigte sich die Klasse 6a des Gymnasiums Parsberg mit ausgewählten Lokalsagen aus der Oberpfalz und vertiefte ihr Lese- und Textverständnis durch die gestalterische Umsetzung der Sageninhalte in einem Schuhkarton.

Bewerbertraining: Das P-Seminar Schülercafé zu Gast bei der Sparkasse Neumarkt

Bewerbertraining: Das P-Seminar Schülercafé zu Gast bei der Sparkasse Neumarkt 

Simon Karl, Konrad Riepl, Christopher Walker, Armin Franz, Lena Spangler, Gabriel Zollbrecht und zwei Auszubildende der Sparkasse Neumarkt-Parsberg


Wie man es anstellt, eingestellt zu werden. In der Theorie klingt es ganz einfach: Berufsfindung, Bewerbung, Vorstellungsgespräch, und mit etwas Glück kann man ins Berufsleben starten. Doch auf diesem Weg gibt es die eine oder andere Hürde, die es erfolgreich zu nehmen gilt.

Vorlesewettbewerb 6. Jahrgangsstufe

Vorlesewettbewerb 6. Jahrgangsstufe

Alljährlich veranstaltet der „Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung“ bundesweit einen Vorlesewettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6, um das Leseverstehen und die Freude am Lesen zu fördern.

© 2017 Gymnasium Parsberg