• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Aktuelles

Bonne rentrée - Begrüßung der Französischanfänger

Die Französischanfänger des Gymnasiums erwartete ein besonderes Ereignis: Das Partnerschaftskomitee Parsberg – Vic-le-Comte, vertreten durch Sarah Loré (1. Vorsitzende) und Maria Boßle (Beirätin), besuchte sie während einer Französischstunde.

France Mobil 2017

Jedes Jahr touren zwölf junge Lektorinnen und Lektoren durch ganz Deutschland, um den deutschen Schülerinnen und Schülern die französische Sprache und Kultur spielerisch ein Stückchen näher zu bringen. In diesem Schuljahr besuchte Karen Defour im Rahmen des Projekts France Mobil der französischen Botschaft und der Robert-Bosch-Stiftung die 5. Klassen des Gymnasiums.

Interkulturelle Begegnung - Sportfest der Kulturen


Das P-Seminar Flüchtlingshilfe vor Ort veranstaltete am 22. Juli 2017 ein interkulturelles Sportfest auf dem Sportplatz des Gymnasiums. Die 14 TeilnehmerInnen des Seminars hatten im Vorfeld Kontakte zu Flüchtlingen in ihren Heimatgemeinden geknüpft, indem sie Deutschunterricht erteilten bzw. an der Mittelschule Laaber ein Projekt mit der Übergangsklasse durchführten.

Wald mit Zukunft – ein innovatives Lernprogramm am Gymnasium Parsberg

Frau Schneiderhan vom Lehrstuhl Didaktik der Uni Bayreuth war für drei Tage bei uns, um mit verschiedenen Klassen (10a, 10b und 9c++) ein Lernprogramm zum Thema Schutz und Nutzung des Ökosystems Wald durchzuführen. Der inhaltliche Schwerpunkt lag auf der Bedeutung des Ökosystems Wald, seiner Biodiversität und deren Schutz.

© 2017 Gymnasium Parsberg