• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

LBV Haus- und Straßensammlung 2019

LBV Haus- und Straßensammlung 2019

Der LBV (= Landesbund für Vogelschutz) ist ein Naturschutzverband, der sich schon lange für den Schutz aller heimischen Tier- und Pflanzenarten einsetzt. So kauft, pflegt und betreut der LBV wertvolle Biotope; allein in der Oberpfalz sind es über 700 Hektar.

Wie nötig dies ist, zeigt u.a. auch eine neue (Langzeit-) Studie der TU München, die erstmals einen Zusammenhang des Insektensterbens mit landwirtschaftlich genutzten Flächen nachweisen konnte. Es ist daher umso wichtiger, dass die, für ein funktionierendes Ökosystem wichtigen Insekten, geeignete Lebensräume auffinden, die einem besonderen Schutzstatus unterliegen. So haben im Schuljahr 2018/19 über 50 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen einen sehr großen Beitrag zum Biotopschutz geleistet, indem sie mit viel Einsatz und Engagement für den LBV die Haus- und Straßensammlung durchgeführt haben. Dabei sind über 2800 Euro an Spendengeldern gesammelt worden!

Der LBV bedankte sich mit einer Urkunde und coolen Sportbeuteln. Besonders eifrige Sammler erhielten sogar Fledermaus-Bestimmungsbücher. Das Gymnasium Parsberg, das ja auch heuer wieder als Umweltschule/Agenda 21 ausgezeichnet wurde, freut sich über die vielen eifrigen und motivierten Sammler, die sich in ihrer Freizeit für den Umweltschutz unserer Heimat einsetzen. Ein herzliches Dankeschön geht auch an meine Kolleginnen Frau Frank, Frau Neumann-Zaunstöck und Frau Zeiler, die die Sammelaktion tatkräftig unterstützt haben.

K. Oettl

© 2017 Gymnasium Parsberg