• aaGymPar_April_07_3.JPG
  • abIMG_2229.JPG
  • acP1070634.JPG
  • aeP1070755.JPG
  • ahP1130096.JPG
  • aiGebudeIMG_1945.JPG
  • gebudebeaRB.JPG

Indigo

Q11 macht blau!!!!

Fast der komplette Q11 Chemiekurs sowie das W-Seminar „Pilze“ machten am Mittwoch, 19.12.2018, bereits nach der ersten Pause blau!! Einige Schülerinnen und Schüler gingen noch einen Schritt weiter: Sie machten nicht nur blau, sondern „trieben es bunt“! Die Folgen dieser Aktionen konnten sich sehen lassen: grün und blau, gelb und orange, …

 

Was war geschehen?
Passend zum Thema „Farbstoffe“ färbten die Schülerinnen und Schüler des Chemiekurses Seidentücher mit Indigo und Naturfarben. Für die Küpenfärbung mit Indigo wurden die Tüchlein in die selbst hergestellten Lösungen (mit der „Leukoform“ des Indigos) getaucht, anschließend gut ausgewaschen und aufgehängt. Bei Kontakt mit Sauerstoff konnte sehr eindrucksvoll die Rückoxidation zu Indigo (= „blau machen“) beobachtet werden.


Als Naturfarbstoffe wurden Birkenblätter, Apfelrinde, Krapp, Fliegenpilz. Habichtspilz und Hagebutte verwendet. Die zuvor mit Alaun gebeizten Tücher (verwendet wurde Seide und Baumwolle) wurden in die unterschiedlichen Farbstofflösungen gegeben. Mit großem Eifer wurden von den Seminarteilnehmern bezüglich Material, Dauer und Farbstoffkombination eigene Experimente durchgeführt und entsprechend protokolliert. Die Ergebnisse waren richtig toll! Das eine oder andere Tüchlein wurde dann auch gleich als Weihnachtsgeschenk verwendet und erfreute als individuellen Einzelstück ganz besonders!!

Oettl Karin

 

© 2017 Gymnasium Parsberg